AMTSTAFEL

Kundmachungen

Kundmachung und Ladung zur Bauverhandlung

23.11.2022
Kundmachung und Ladung zur Bauverhandlung

Dachgeschoßausbau, Anbau Außentreppe ins DG u. geringfügige Nutzungsänderung im Erdgeschoß

Mit der Eingabe vom 18.11.2022 haben Rauter Annemarie, Mitterfladnitz 119, 8332 Eichkögl u. Melchinger Jonas, Mitterfladnitz 119, 8332 Eichkögl um die Bewilligung zur Errichtung oben angeführter Bauvorhaben gemäß § 22 Abs. 6 des Steiermärkischen Baugesetzes auf dem Grundstück Nr.: 474/1, EZ: 498, KG: Mitterfladnitz angesucht.
Die Verhandlung wird mit Ortsaugenschein für Mittwoch, den 07.12.2022 mit dem Zusammentritt an Ort und Stelle um ca. 08:15 Uhr anberaumt.
Rechtsgrundlagen: §§ 22 Abs. 6, 24, 25, 26 und 27 des Steiermärkischen Baugesetz (BauG), LGBl. Nr. 59/1995, idF. LGBl. Nr. 75/2015

[PDF Dokument ansehen]

Kundmachung und Ladung zur Bauverhandlung

23.11.2022
Kundmachung und Ladung zur Bauverhandlung

Kundmachung und Ladung zur Bauverhandlung

Zubau eines landwirtschaftlichen Lagergebäudes

Mit der Eingabe vom 16.11.2022 hat Fraiß Karl, Mitterfladnitz 42, 8322 Eichkögl um die Bewilligung zur Errichtung oben angeführter Bauvorhaben gemäß § 22 Abs. 6 des Steiermärkischen Baugesetzes auf dem Grundstück Nr.: .2/3, EZ: 59, KG: Mitterfladnitz angesucht.

Die Verhandlung wird mit Ortsaugenschein für Mittwoch, den 07.12.2022
mit dem Zusammentritt an Ort und Stelle um ca. 11:15 Uhr anberaumt.


Rechtsgrundlagen: §§ 22 Abs. 6, 24, 25, 26 und 27 des Steiermärkischen Baugesetz (BauG), LGBl. Nr. 59/1995, idF. LGBl. Nr. 75/2015

[PDF Dokument ansehen]

Kundmachung und Ladung zur Bauverhandlung

23.11.2022
Kundmachung und Ladung zur Bauverhandlung

Kundmachung und Ladung zur Bauverhandlung

Zu- u. Umbau eines baukulturell erhaltenswerten Stallgebäudes zu einem Einfamilienwohnhaus, Errichtung eines überdachten Abstellplatzes für 2 KFZ, Errichtung einer Terrasse, Schwimmbecken, Einfriedungen, Geländeverändung, Luftwärmepumpe und einer PV-Anlage


Mit der Eingabe vom 18.11.2022 haben Fugger Augustin, Mariatroster Straße 166a/2, 8044 Graz u. Fugger Ronja, Schmiedgasse 21/302a, 8010 Graz,01.Bez.:Innere Stadt um die Bewilligung zur Errichtung oben angeführter Bauvorhaben gemäß § 22 Abs. 6 des Steiermärkischen Baugesetzes auf dem Grundstück Nr.: 1034/3, EZ: 600, KG: Mitterfladnitz angesucht.

Die Verhandlung wird mit Ortsaugenschein für Mittwoch, den 07.12.2022 mit dem Zusammentritt an Ort und Stelle um ca. 09:45 Uhr anberaumt.
Rechtsgrundlagen: §§ 22 Abs. 6, 24, 25, 26 und 27 des Steiermärkischen Baugesetz (BauG), LGBl. Nr. 59/1995, idF. LGBl. Nr. 75/2015

[PDF Dokument ansehen]

Kundmachung über die Ausschreibung der Wahl des Bundespräsidenten

10.08.2022
Kundmachung über die Ausschreibung der Wahl des Bundespräsidenten

[PDF Dokument ansehen]

 

Verordnungen

Es sind momentan keine Einträge in dieser Rubrik vorhanden. 

Sonstiges

Verlautbarung Volksbegehren

10.08.2022
Verlautbarung Volksbegehren

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für die Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung

- Wiedergutmachung der COVID-19-Maßnahmen
- Black Voices
- COVID Maßnahmen abschaffen

Die Stimmberechtigten können innerhalb des vom Bundesminister für Inneres gemäß § 6 Abs. 2 des Volksbegehrengesetzes 2018 - VoBeG festgesetzten Eintragungszeitraums, das ist von Montag, 19. September bis einschließlich Montag, 26. September 2022 in jeder Gemeinde in den jeweiligen Text samt Begründung der Volksbegehren Einsicht nehmen und ihre Zustimmung zu einem oder zu mehreren Volksbegehren durch einmalige eigenhändige Eintragung ihrer Unterschrift auf einem von der Gemeinde zur Verfügung gestellten Eintragungsformular erklären.

[PDF Dokument ansehen]

Verlautbarung Volksbegehren

10.08.2022
Verlautbarung Volksbegehren

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für die Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung

- Recht auf Wohnen

Die Stimmberechtigten können innerhalb des vom Bundesminister für Inneres gemäß § 6 Abs. 2 des Volksbegehrengesetzes 2018 - VoBeG festgesetzten Eintragungszeitraums, das ist von Montag, 19. September bis einschließlich Montag, 26. September 2022 in jeder Gemeinde in den jeweiligen Text samt Begründung der Volksbegehren Einsicht nehmen und ihre Zustimmung zu einem oder zu mehreren Volksbegehren durch einmalige eigenhändige Eintragung ihrer Unterschrift auf einem von der Gemeinde zur Verfügung gestellten Eintragungsformular erklären.

[PDF Dokument ansehen]

Verlautbarung Volksbegehren

10.08.2022
Verlautbarung Volksbegehren

Verlautbarung über das Eintragungsverfahren für die Volksbegehren mit der Kurzbezeichnung

- Kinderrechte Volksbegehren
- GIS Gebühren abschaffen
- Für uneingeschränkte Bargeldzahlung

Die Stimmberechtigten können innerhalb des vom Bundesminister für Inneres gemäß § 6 Abs. 2 des Volksbegehrengesetzes 2018 - VoBeG festgesetzten Eintragungszeitraums, das ist von Montag, 19. September bis einschließlich Montag, 26. September 2022 in jeder Gemeinde in den jeweiligen Text samt Begründung der Volksbegehren Einsicht nehmen und ihre Zustimmung zu einem oder zu mehreren Volksbegehren durch einmalige eigenhändige Eintragung ihrer Unterschrift auf einem von der Gemeinde zur Verfügung gestellten Eintragungsformular erklären.

[PDF Dokument ansehen]

© Copyright 2022 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!