VOLL ENERGIE IM STEIRISCHEN VULKANLAND BEITRAG ÜBER DAS FIDELIUM

„Voll Energie im Steirischen Vulkanland“! So heißt die Kurzfilmreihe der Klima- und Energiemodellregion Wirtschaftsregion Mittleres Raabtal und ist ein besonderes Service von der Gemeinde für seine Betriebe. Die Betriebe der Mitgliedsgemeinden Feldbach, Paldau, Kirchberg an der Raab und Eichkögl erhalten nun bereits seit einigen Monaten in regelmäßigen Abständen Videos von umgesetzten innovativen Projekten der Region. Diese Kurzvideos sollen über besondere praktische Umsetzungen informieren und zum Nachahmen anregen.
Die neue Kurzfilmreihe der Modellregion Wirtschaftsregion Mittleres Raabtal berichtet in der 6. Ausgabe über das „fidelium“ in Eichkögl. Der neu amtierende Bürgermeister Heinz Konrad präsentiert stolz das Ergebnis einer umfassenden Sanierung.
Das strategische Ziel – die Energievision 2025 – lautet, dass spätestens im Jahr 2025 im Steirisches Vulkanland 100% der Wärme, 100% des Treibstoffs für unsere Mobilität und 100% der nötigen Elektrizität im Vulkanland selbst, dezentral und nachhaltig erzeugt werden. Die Gemeinde Eichkögl unterstützt mit ihren Umsetzungen beim fidelium maßgeblich die Verwirklichung dieser Version
© Copyright 2018 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!